Goldnote Mediterraneo

Die Schönheit und die technische Innovation des Mediterraneo Plattenspielers machen deutlich, was italienisches Flair und Design für Goldnote darstellt. Das Design ist eine Hommage zu den Wurzeln des toskanischen Ursprungs, was eine traditionelle Verkörperung der Schönheit kombiniert mit grösstmöglicher technischer Perfektion bedeutet.

Der Mediterraneo verfügt über einen 60 mm  gebogenem Sockel aus original italienischen Oliven- oder Walnussholz. Solche einzigartigen Hölzer sind für ihre außergewöhnliche Elastizität, Festigkeit und hoher Dichte verantwortlich.

Der geschwungene Sockel wird genau an der Innenseite geschnitten, um die perfekte Abstimmung des Holzes mit einer 3 mm Edelstahlformplatte zu erreichen. Am geschwungenen Sockel wird an 18 strategischen Punkten eine polierte Acrylplatte befestigt. Durch diese Kombination wird sehr effektiv die Gesamtresonanzfrquenz nach unten gebracht.

Die exklusive Oliven und Walnuss-Hölzer des Sockels werden ausschließlich aus 50 Jahre alte italienischen Bäumen gefertigt, weil es in einem einzigen Stück Holz gefertigt wird, was 80 mm dick, 400 mm tief und 500 mm stark ist. Das Holz wird vor der Bearbeitung, um die beste strukturelle Stabilität zu bewahren, 8 Jahr gelagert!

Der gebogene Holzsockel ist nach aufwändiger Forschung in den Goldnotelabors entwickelt worden. Diese Formgebung bietet eine um fünf Mal größere Sockelmasse, als mit einer traditionellen rechteckigen Struktur gefertigte.

Das Mediterraneo verfügt über einen ganz neu entwickelten 12Volt Synchronmotor. Die PWM - Pulse Width Modulator - Entwicklung wandelt die Netzspannung in einen AC-DC-AC-Modus um, so dass die bestmögliche Ankopplung der beiden Netzhalbwellen erreicht wird, was buchstäblich zur Aufhebung jedes inneren Widerstands und der Vibrationen sorgt. Auch eine enorme Erhöhung des  Motordrehmoments wird dadurch erreicht.

Durch die Steuerungselektronik kann die Drehzahl per Tastendruck auf 33 bzw. auf 45 U/min. umgeschaltet werden. Auch die stufenlose Drehzahlanpassung kann damit perfekt durchgeführt werden. Das Problem ist ja, dass sich der Riemen nach ca. 1-2 Monaten dehnt und dann auch die Rotationsgeschwindigkeit nicht mehr stimmt!

Die neue perfekt polierte Motorriemenscheibe ermöglicht auch sehr hohe Laufgenauigkeit und eine Reduktion der Gleichlaufschwankungen.

Die 23 mm Plattenteller aus schwarzem SUSTARIN, einem speziellen Material auf Basis von PTE Polymer, ist  elastisch, aber auch gleichzeitig Vibrationsdämpfend. Die hohe Masse hilft für eine ausgezeichnete Rotationsstabilität.

Der Mediterraneo wird inklusive des ausgezeichneten B5.1 Goldnote Tonarms und einem sehr hochwertigem Staubschutz aus Acryl geliefert.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN:

Gleichlaufschwankungen 0,02%

RUMBLE -82dB

Geschwindigkeit: 33⅓ und 45rpm ± 0,1%

Geschwindigkeitsanpassung: Elektronisch mit Feinregulierung

MOTOR 12 Volt High Torque-Synchron Riemen getrieben

Tellerlager Fein polierte Bronze

Stromversorgung:

NETZVERSORGUNG ▪ 230 ▪ 50 oder 60 Hz (je nach Marktziel nicht Cabrio)

Leistungsaufnahme 20 Watt

UPGRADES

Lucca AC Stromverteiler

ABMESSUNGEN 470x210x360mm (BxHxT)

Gewicht kg. 25,00

Gehäuseaufbau:

Untere Platte: Gewellt mit Oliven- oder Walnussholz 60mm stark

Deckplatte: schwarz poliertes Acryl und Edelstahl (1.4571) 23mm dick

METALLTEILE Silber & Schwarz